Bildung
für die Zukunft

MENSCHEN
SIND ES, DIE UNSERE GESELLSCHAFT PRÄGEN UND VERÄNDERN
Josef Missethon
Geschäftsführender Gesellschafter

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Ziele, Werte und Potenziale von Menschen zu erkennen und zu entwickeln, um so einen wertvollen Beitrag zur Evolution unserer Gesellschaft zu leisten. Sprachkompetenz und Basisbildung, die interkulturelle Vermittlung von Werten und Verhalten sowie das Hinführen zum Beruf bilden dabei die Schwerpunkte, die sich besonders in unserer Schule für junge Flüchtlinge zu einem spannenden Projekt vereinen. Talente für Österreich – gemeinsam gestalten wir die Zukunft.

Josef Missethon
Geschäftsführender Gesellschafter
Qualitätsmanagement für
die Aus- und Weiterbildung:
Schule für Jugend- und
Erwachsenenbildung
QM-System zur Beherbergung
und Schulung von unbegleiteten
Jugendlichen und Unterstützung
bei der Lehrstellensuche

Unsere
aktuellen News

Pressekonferenz in Niklasdorf

Pressekonferenz in Niklasdorf

Am 20. März luden das Institut für Talenteentwicklung und die steirische Wirtschaftskammer zur Pressekonferenz an den Standort nach Niklasdorf. Das gemeinsam mit der steirischen Bauwirtschaft geführte Projekt „Fit für den Bau“, bei dem junge Flüchtlinge neben Deutsch- und Werteunterricht auch eine baupraktische Ausbildung in Vorbereitung auf die Baulehre erhalten, wurde offiziell der Presse vorgestellt. Viele Journalisten folgten der Einladung nach Niklasdorf und konnten sich vor Ort ein Bild von Gelände, Schule, Werkstätte und Unterkunft machen, und natürlich unsere Jungs persönlich kennenlernen. Das durchwegs positive feedback hat uns darin bestärkt, dass wir am richtigen Weg sind.

 

Christlich-Islamischer-Vortrag

Christlich-islamischer Vortrag

Christlich-islamischer Vortrag

Mag. Dr. Markus Ladstätter (KPH u. Institut für Religionswissenschaft, Uni Graz) und Mag. Bassem Asker (islam. Religionslehrer u. Arabisch-Lehrender, Uni Graz) waren Mitte Jänner für ihren Vortrag „Wir und die anderen. Ein christlich-islamisches Gespräch“ zu Gast bei uns im Stockschloss Trofaiach. Unsere Jungs hatten die Gelegenheit zu einer hochkarätigen und äußerst interessanten Diskussion mit den beiden Vortragenden. „Wir haben den selben Gott und sollten mit Neugierde und Respekt aufeinander zugehen“ ist die Kernbotschaft, die wir von diesem aufschlussreichen Abend mitnehmen. Danke an dieser Stelle an die Organisatoren, evangelische und katholische Pfarre sowie Stadtgemeinde Trofaiach, die dies ermöglicht haben.

Christlich-Islamischer-Vortrag
weihnachtsmarkt-web

Es weihnachtet sehr

Es weihnachtet sehr

Wenn es Mitte Dezember nach Keksen duftet und bei jeder Gelegenheit fleißig gebastelt wird, ist Weihnachten nicht mehr weit. Unter anderem durften unsere Talente für Österreich ihre selbstgebastelten Geschenke wie Teddys oder Foto-Halterungen am Adventmarkt im Veranstaltungszentrum Niklasdorf ausstellen. Da auch der Jahreswechsel immer näher rückt, möchten wir hier die Gelegenheit nutzen und uns herzlich für die gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Unterstützern bedanken. Wir wünschen schöne Festtage und alles Gute für ein friedliches Jahr 2017.

weihnachtsmarkt-web

Vorbilder aus der Praxis

Vorbilder aus der Praxis

Die ersten zwei Lehrlinge aus Afghanistan, die beim international tätigen Baukonzern Porr eine Lehre begonnen haben, konnten diese erfolgreich abschließen und sind somit ausgelernt. Ende Oktober haben uns diese zwei Vorbilder in der Schule in Niklasdorf besucht, um den jungen Flüchtlingen von ihrem Lebensweg und ihren Erfahrungen in der Bauwirtschaft zu berichten. Danke an die Firma Porr, dass unsere Schüler durch ihre Referenten so praxisnahe Einblicke erhalten konnten.

Was unsere Partner über
Talente für Österreich sagen